Gletscher //

Wir verlieren die Eisflächen in immer schnellerem Tempo. Wir von VAIA haben beschlossen, Maßnahmen zu ergreifen, um die “Thermometer” unseres Planeten zu untersuchen und zu schützen.

Unser Beitrag
4000 qm Geotextilien haben
10 Alpengletscher gerettet
3 Partner gereinigt in den Bereichen Recycling, Analyse und Sanierung tätig
Eine wichtige Herausforderung

Gletscher sind eine wertvolle Datenbank, die uns Informationen über das Klima und die Vergangenheit unseres Planeten liefern können. Sie regulieren ein empfindliches thermisches Gleichgewicht, sind eine grundlegende Wasserreserve und eine lebenswichtige Ressource für Berggemeinden. Ihre Erforschung und ihr Schutz müssen unsere gemeinsame Priorität sein.

slider image
slider image
slider image
slider image
//
wie haben wir reagiert?

Wir haben eine handwerkliche Lieferkette geschaffen, um ein neues Objekt, den VAIA Focus, zum Leben zu erwecken, indem wir das Holz des Vaia-Sturms, aber auch die Geotextilien, die im Sommer zum Schutz der Gletscher verwendet werden, wiederverwerten. Und wir haben Institutionen, Personen und andere miteinander vernetzt, um ökologische und soziale Auswirkungen zu verbinden.

Eine Teamleistung

Mit dem Start-up Glac-Up verwerten wir das Geotextilgewebe, das auf dem Presena-Gletscher verwendet wurde, und verwandeln es in das Schutzgewebe von VAIA Focus.

Wir unterstützen aktiv die wissenschaftliche Forschung und die Verbreitung des Zustands der Gletscher mit Ice Memory, einem internationalen Projekt, das vom CNR und der Universität Ca’ Foscari finanziert und von der UNESCO anerkannt wird.

Unser Engagement umfasst die Bregenzung der von Menschenhand verursachten Schäden in den Alpen. Das Projekt Summit Fondation umfasst Maßnahmen zur Landgenerierung und Abfallsammlung in den Hochlagen.

slider image KONZENTRATION AUF DAS WESENTLICHE ENDECKE VAIA FOCUS
//